Anfrage

Aufpralldämpferstation

Aufpralldämpferstation
Aufpralldämpferstation
Prallbalken

Unsere Aufpralldämpferstationen werden zur Abfederung des Materialaufpralls und zum Staubschutz eingesetzt. Sie sind ein sicherer Gurtschutz in Aufgabe- und Übergabebereichen. Um den Aufprall schwerer Güter abzudämpfen und somit Durchschläge des Gurtes zu verhindern, werden Sie unter den Gurt installiert. So werden Durchschläge im Fördergurt vermieden, dadurch wird die Lebensdauer ihres Fördergurtes erheblich verlängert. Auch die Tragrollen am Förderband werden geschont und Schäden erheblich verringert.

  • Abfederung des Materialaufpralls
  • Fallenergie des Fördermaterials wird aufgenommen
  • hoch verschleißfest durch PE-Schicht auf den Prallbalken
  • bietet Schutz gegen Schäden
  • niedrige Reibung
  • extrem hohe Staubabdichtungsfähigkeit
  • Wartungs– und Reparaturkosten werden gesenkt
  • Verlängerung der Lebensdauer von Gurt und Anlage
  • Verbesserung der Betriebsbedingungen
  • Erhöhung der Arbeitssicherheit
Weitere Bezeichnungen:
Aufprallstation, Prallstation, Aufprall Dämpfer Station
Artikelnummer Bandbreite Datenblatt
DS.0500.100 500 mm   
DS.0650.100 650 mm   
DS.0800.100 800 mm   
DS.1000.100 1000 mm   
DS.1200.100 1200 mm   
DS.1400.100 1400 mm   
DS.1600.100 1600 mm   
Ausführung Verzinkt (Edelstahl möglich)



Aufprall-Dämpfer-Station für das Förderband

Der Einsatz von Aufpralldämpferstationen bietet eine praktikable Versicherung gegen Schäden an der Transportstrecke im Stapelbereich.

Die Effektgeschwindigkeit wird durch außergewöhnlich gemachte Einflussstrahlen verbraucht.

Fix- und Supportkosten werden definitiv verringert.

Die Lebensdauer der Transportlinie und des Rahmens wird erweitert und die Arbeitsbedingungen werden insgesamt auf die nächste Stufe gebracht.

Die Aufpralldämpferstationen bietet ebenfalls eine weiterentwickelte Sicherung.

Die Aufpralldämpferstationen besteht aus einer robusten, anpassbaren Basis und den Polsterkomponenten. Auf Depots befördern diese das Förder-Gut weiter, ohne den Gurt zu beschädigen. Der Einsatzort liegt meist in Felsarbeiten, aber auch bei außergewöhnlich hohen Fallhöhen.

Für die Leichtbauentwicklung besteht zudem die Möglichkeit, anstelle der bisherigen Gurtrollen Verbinderkomponenten einzusetzen, die somit den Vorteil der Nutzung der Aufpralldämpfer Station genießen. Diese Teile werden ebenfalls für verschiebbare Bauteile genutzt, was eine bessere Fixierung der Aufpralldämpfer Station bringt.

Unsere Aufpralldämpferstationen dienen zum Polstern von Effektmaterial und zum Schutz vor Staub. Sie sind eine geschützte Bandsicherung in Stapel- und Bewegungsbereichen. Sie werden ins Repertoire aufgenommen, um die Wirkung von gewichtigen Produkten abzufedern und auf diese Weise das Durchschlagen des Gürtels zu verhindern. Durch diese Linien werden Durchdringungen in der Transportleitung vermieden und die Lebensdauer Ihrer Transportleitung erheblich verlängert. Die Rollen auf der Transportstrecke werden ebenfalls gesichert und Schäden werden insgesamt verringert.

Wir bieten Ihnen eine große Reichweite als Standard oder individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

Ebenso stehen wir Ihnen als Helfer zur Seite, wenn Ihr Förderband der Aufpralldämpfer Station nicht mehr so läuft, wie Sie es sich wünschen. Wir redesignen, reparieren und upgraden Ihr Förderband – zum Beispiel mit einer Aufpralldämpfer Station und erweitern so Ihren Work-Flow.

Von der Strukturplanung, Anwendungstabelle usw. erstellen wir für Sie eine definitive Anordnung der Aufprall-Dämpfer-Station, einschließlich Zeichnungssätzen und Dokumentation. Aber auch für eine Aufprall-Dämpfer-Station mit bemerkenswertesten Sicherheitsvoraussetzungen, haben wir aufgrund vieler erfolgreich abgeschlossener Projekte fundiertes Know-how rund um die Aufprall-Dämpfer-Station.

Ob Rollentransport, Ketten-, Riemen- oder Bandtransport, wir realisieren Ihre individuelle Anforderung

Als Ihr Volladministrationskomplize bieten wir Ihnen rund Aufpralldämpferstationen:

  • Arrangieren: Prüfung, Ideenfindung, Interaktion und Terminvereinbarung
  • Entwicklung: Erstellung von Zeichnungen inkl. Dokumentation, Anfertigung von Druck-, Pneumatik- und Schaltplänen
  • Kreation: Herstellung von Teilen und Rahmen, Robotisierung, Programmierung
  • Disposition: Rahmengestaltung und Erstellungsunterstützung
  • Support: Ersatzbeförderung und Vor-Ort-Verwaltung, Maschinenumrüstung

Arrangieren: Prüfung, Ideenfindung, Interaktion und Terminvereinbarung

Entwicklung: Erstellung von Zeichnungen inkl. Dokumentation, Anfertigung von Druck-, Pneumatik- und Schaltplänen

Kreation: Herstellung von Teilen und Rahmen, Robotisierung, Programmierung

Disposition: Rahmengestaltung und Erstellungsunterstützung

Support: Ersatzbeförderung und Vor-Ort-Verwaltung, Maschinenumrüstung

Angepasste Betreuung von innovativen Arrangements - Aufprall Dämpfer für Ihr Förderband

Suchen Sie einen Partner und Experten für eine Aufpralldämpfer Station? Dann sind Sie bei InduTechnik genau richtig! Unsere versierten Mitarbeiter zeichnen sich durch Fachkompetenz aus und finden für jede Anwendung die richtige Aufprall-Dämpfer-Station. Wir sind Ihr erfahrener und kompetenter Partner für die Aufprall-Dämpfer-Station sowie weitere Komponente für Ihr Förderband.

Die anpassungsfähige Förderinnovation von Aufprall Dämpfer am Förderband verbindet kurze Umrüstzeiten mit einem breiten Fördergutsortiment.

Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gerne & fachkompetent!



Produkt oder 3D-Datei anfragen