Häufig gestellte Fragen

Warum sollte ein Förderbandreinigungssystem / Abstreifsystem installiert werden?
Förderbandreinigungssysteme / Abstreifsysteme der InduTechnik GmbH tragen wesentlich dazu bei, ein entweichen des Schüttguts an Förderanlagen zu verhindern, so dass es zu keiner Minderung der Betriebsleistung, der Betriebssicherheit, der Fördergutqualität und erhöhten Instandhaltungskosten kommt.
Welche finanziellen Folgen entstehen, wenn auf ein Förderbandreinigungssystem / Abstreifsystem verzichtet wird?
- Um dies zu verdeutlichen, nehmen wir an, dass bei einer Förderbandanlage auf ein Förderbandreinigungssystem / Abstreifsystem verzichtet wird. Die folgende Tabelle zeigt an, welche Fördergutmengen verloren gehen können und somit nicht nur ein finanzieller Mehraufwand entstehen kann:

Fördergutverluste je STUNDE je TAG je WOCHE je MONAT
5 g/h 5 g 120 g 840 g 3,6 kg
5 g/min 300 g 7,2 kg 50,4 kg 216 kg
10 kg/h 10 kg 240 kg 1,7 t 7,2 t
20 kg/h 20 kg 480 kg 3,4 t 144 t
10 kg/min 600 kg 14,4 t 108 t 432 t


Im Wesentlichen entstehen folgende Verluste:
- Wert des verlorenen Fördergutes
- Arbeitsaufwandskosten zur Beseitigung der Verschüttung
- Kosten für Ersatzteile und der Arbeitsleistung für die zusätzliche Wartung und Instandhaltung
- Kosten für die Wiederaufbereitung des verschütteten Fördergutes
Wie sieht ein Förderbandreinigungssystem / Abstreifsystem aus?
- Ein Förderbandreinigungssystem / Abstreifsystem besteht aus insgesamt 3 Komponenten:

- Primärabstreifer:            Trommel-Abstreifer bzw. Vorabstreifer
- Sekundärabstreifer:      Hauptabstreifer
- Tertiärabstreifer:            Hauptabstreifer
Was sind Trommel-Abstreifer / Vorabstreifer / Primärabstreifer?
Der Trommel-Abstreifer ist die erste Stufe des Förderbandreinigungsprozesses und dient der Grobreinigung. Dieser schert die obere Schicht des sich festgesetzten Fördergutes ab.
Was sind Hauptabstreifer / Sekundärabstreifer?
Der Hauptabstreifer ist für die Feinreinigung zuständig und bildet somit die zweite Stufe des Förderbandreinigungsprozesses. Unter Umständen kann es notwendig sein, mehrere Hauptabstreifer hintereinander zu installieren um das gewünschte Reinigungsergebnis zu erreichen.
Was ist ein Tertiärabstreifer?
Ein Tertiärabstreifer wird zur Entfernung von Wasser eingesetzt. Hierbei handelt es sich um einen Hauptabstreifer.
Warum sind Blätter, Leisten und Segmente eines Förderbandreinigungssystems / Abstreifsystems schmaler als das Förderband?
Der Verschleiß ist in der Mitte des Förderbandes deutlich höher als außen, dies liegt daran, dass das Fördergut mittig auf vom Förderband transportiert wird. Hier ist das reinigen des Förderbandes notwendig. Als positiver Nebeneffekt wird der Abstreifer an dieser Stelle geschmiert und gekühlt.
Welche Lebensdauer haben die Blätter, Leisten und Segmente eines Förderbandreinigungssystems / Abstreifsystems?
Die Lebensdauer ist wesentlich von den Wartungsintervallen sowie der Bandgeschwindigkeit, dem Fördergut und den Umgebungsbedingungen abhängig. So dass man hier keinen pauschalen Wert nennen kann.
Wann werden reversierbare Förderbandreinigungssysteme / Abstreifsysteme eingesetzt?
Reversierbare Abstreifsysteme werden bei Förderbändern eingesetzt, die in beide Richtungen fördern können.
Wann werden Reinigungsbürsten eingesetzt?
Diese werden bei Fördergurten mit Profilen eingesetzt oder auch für Förderbändern mit trockenem Fördergut.
Was kann die Ursache einer schwachen Reinigungsleistung sein?
- falscher Anpressdruck
- Stützrahmen nicht parallel zur Trommel
- Abstand vom Abstreifer zur Bandoberfläche nicht richtig
- defekte Spannvorrichtung
- Blätter, Leisten oder Segmente sind nicht mittig auf den Fördergurt ausgerichtet
Warum ist eine Systemwartung so wichtig?
Mit einer regelmäßigen Wartung wird eine möglichst kontinuierliche Reinigungsleistung sichergestellt. Der Verschleiß der Förderbandreinigungssysteme / Abstreifsysteme und des Fördergurtes lässt sich Dank der Wartungen möglichst gering halten. So wird verhindert, dass es zu Schäden an den Fördergurten oder den Förderbandreinigungssystemen / Abstreifsystemen kommt.
Kann ich selber Wartungen und Einstellungen an den Förderbandreinigungssystemen / Abstreifsystemen vornehmen?
Dies sollte nur von speziell geschultem Fachpersonal durchgeführt werden, da durch Manipulation durch Dritte, die Gewährleistungsansprüche verfallen. Wir schulen Sie gerne, sprechen Sie uns an.
Wann wird eine Regularrolle eingesetzt?
Eine Regularrolle wird beim Schieflauf des Untergurtes eingesetzt. Durch die spezielle Form und Lagerung wird der Fördergurt wieder in die richtige Bahn gelenkt. So wird Verschleiß an den Gurtkanten vermieden.
Werden Förderbandanlagen durch Förderbandreinigungssysteme / Abstreifsysteme sicherer?
Ja, denn das schwierige und gefährliche Reinigen der Förderbänder muss nicht mehr durch Ihr Personal erfolgen, dies übernehmen unsere Förderbandreinigungssysteme / Abstreifsysteme.
Welche (finanziellen) Folgen hat ein Unfall an Förderbandanlagen?
- ärztliche Behandlung des/der Geschädigten
- Lohnausfall
- Produktionsausfall
- Kosten und Zeitaufwand für die Beschaffung oder Umstrukturierung der Arbeitspläne für einen Ersatz für die/den geschädigte/n
- Zeitaufwand für die Hilfe der Arbeitskollegen für den/die verletzte/e Mitarbeiter/in
- Personalkosten für die Untersuchung des Unfallvorgangs
- Personalkosten für die Erstellung des Unfallberichtes
- Personalkosten für die Änderung der Arbeitsabläufe
- Kosten für den Sachschaden (Werkzeuge, Materialien, Geräte…)
- Verzögerung bei der Erfüllung von Produktionsaufgaben
Wie lange dauert es von der Bestellung bis zur Lieferung?
Aufgrund eines hohen Lagerbestands gehen in der Regel bis zu 80% der Bestellungen innerhalb von ein bis zwei Arbeitstagen per Paket an den Besteller raus. Sonderanfertigungen dauern je nach Aufwand etwas länger. Einen genauen Liefertermin erhalten Sie mit der Auftragsbestätigung.